Neues von der Obstwiese 2018-06-16T12:56:03+00:00

Impressionen 2017

Die Obstbäume haben schon sehr früh begonnen zu blühen. Vor Ostern waren es schon über 20°C. Dann folgten Nachfröste! Daher konnten wir nur wenige Äpfel ernten. Anderen kleinen Obstbauern ging es genauso. Daher wird das Angebot an Kirschen-, Quitten- und Pflaumen-Produkten bis Herbst 2018 etwas eingeschränkt sein. Dafür gab viele Mirabellen, Holunderbeeren, Brombeeren und Johannisbeeren und das erste Mal eigenen  Kürbis.